Impulsreferate am Freitag

Impulse nationaler und internationaler Referenten

Nach dem zweiten Speed-Dating am Morgen folgten weitere Impulse in vier kurzen Vorträgen.

Turid Marthinsen, Leiterin der Medie Fabrikken in Akershus/ Norwegen berichtete von ihrer praktischen Arbeit der Nachwuchsförderung im Bereich Film. An der Medie Fabrikken bekommen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit ihre Filmprojekte mit professioneller Unterstützung und Technik zu realisieren. In kurzen Filmausschnitten zweier junger Filmemacher wurde eindrucksvoll deutlich wie wichtig, notwendig und erfolgreich eine solche Begleitung für die Entwicklung junger Talente ist.

Andreas Hedrich vom jaf - Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e.V. berichtete über das Projekt CityZOOMS mit anschaulichem Bild- und Videomaterial, die deutlich machten, was im Rückblick auf die vergangenen Jahre mit dem Projekt erreicht werden konnte. Die Evaluation des Projektes in schriflticher Form wird noch erarbeitet.
Folien des Impulsreferats von Andreas Hedrich

Prof. Dr. Susanne Keuchel, Direktorin des Zentrums für Kulturforschung in Bonn, stellte Ergebnisse der Studie Jugendkultubarometer vor. Besonders deutlich wurde das sinkende Interesse junger Menschen für Angebote der kulturellen Bildung. Bedeutende Einflussfaktoren für die Ausbildung von Interesse an kulturellen Angeboten ist unter anderem der sozio-kulturelle Hintergrund und das Elternhaus sowie die Schule. Das Heranführen an kulturelle Bildungangebote durch die Schule, Eltern oder Außerschulische kann nachhaltig kulturelles Interesse und aktive Arbeit fördern.
Folien des Impulsreferats von Prof. Dr. Susanne Keuchel

Reinhard Wolf, Film- und Medienkunstkurator aus Mainz, betonte in seinem Vortrag die Bedeutung der öffentlichen Präsentation von Schülerfilmen.
Folien des Impulsreferats von Reinhard Wolf

Mit viel Input und leeren Mägen ging es dann zu einem leckeren Mittagessen im Foyer. Auch hier wurde sich wieder fachlich ausgetauscht, aber auch private Gespräche kamen nicht zu kurz.