CITYZOOMS München 2009: Bericht von der Produktion

Fiebrige Vorfreude auf die Premiere

Die Filme sind fast fertig geschnitten, die Premiere in den Münchner Kammerspielen kann beginnen.

Am letzten Tag der Produktionswoche geht es noch einmal heiß her im Produktionsstudio. Den ganzen Tag sitzen die Teilnehmer vor ihren Schnittrechnern und schneiden ihre Filme. Nebenbei muss allerdings auch noch Ton eingesprochen werden, die richtig Filmmusik ausgewählt und Presseanfragen beantwortet werden. Doch die Teams sind immer noch motiviert und lassen sich nur von kleinen und kurzen Tiefpunkten ablenken. Am Nachmittag scheint alle der CITYZOOMS-Wahn gepackt zu haben. Da wird gesprungen und gelacht, und dann wieder hochkonzentriert am Film gearbeitet.
Das Organisationsteam hingegen plant die morgige Premiere. Programmablauf, Sekt und O-Saft und die richtige Kleidung sind die Themen, die hier wichtig sind. Und es sind nur noch wenige Stunden, bevor es los geht.

muenchen.cityzooms.de/